Monatsarchiv März 2017

VonKdo FF-Feistritz

MRAS im Abschnitt Bleiburg

Erstmalig trafen sich am vergangenen Freitag MRAS Ausgebildete und Interessierte des Feuerwehrabschnittes Bleiburg zur ersten Zusammenkunft im Rüsthaus Feistritz ob Bleiburg!

Nach einer kurzen Präsentation des MRAS Beauftragten des Abschnittes Bleiburg , BM Michael Pernat über den „IST“ Status, den anstehenden Aufgaben und vor allem der Wichtigkeit des Eigenschutzes der Kameradinnen und Kameraden bei Übungen und Einsätzen wurde in einer offenen Runde über das noch junge Sachgebiet der Menschenrettung und Absturzsicherung diskutiert.

Im Vordergrund stand hierbei das Festlegen der zukünftigen Zusammenarbeit der MRAS- Mitglieder im Abschnitt Bleiburg.

Diskutiert wurde auch über Berührungspunkte mit Sachgebieten wie Atemschutz und Erste Hilfe. Aus- und Weiterbildung sollen verstärkt und vereinheitlicht werden. Zudem sind Übungs- und Schulungspläne angedacht! Bei der Anstehenden KAT Übung sowie einer Abschnittsübung mit Atemschutz werden heuer bereits die Mitglieder gefordert sein.

Nach dem Motto „Learning by Doing“ tauschten die „Florianis“ ihre Ansätze und ihr Wissen aus.

Interessierte übten Knoten , hängten sich in den Rettungsgurt und vieles mehr.

 

An dem Treffen nahmen rund 30 Kameradinnen und Kameraden von 6 Feuerwehren des Abschnittes Bleiburg teil!

Unter Anderem ließen sich auch der Hausherr GFK OBI Sebastian Smriecnik und der Abschnittsfwkdt. Stv. ABI Anton Brezovnig nicht nehmen an diesem Abend dabei zu sein!

VonKdo FF-Feistritz

Erfolgreiche Ausbildung

Herzliche Gratulation den beiden Kameraden Niko Kerbitz und Lukas Woschitz

zur erfolgreich abgeschlossenen Grundausbildung im Bezirk!

 

Der Grundstein für den weiteren Feuerwehrweg ist gelegt! Weiter so!

VonMichael Pernat

MRAS – Nachwuchs übt!

Am vergangenen Donnerstag übten die neuen MRAS Mitglieder der Feuerwehren Feistritz ob Bleiburg und Loibach erstmalig im Gelände! Bei der nächtlichen Übung bestanden die Aufgaben darin einen Behelfssteg aufzubauen , Anschlagpunkte einzurichten sowie sich passiv und aktiv abzulassen.

VonKdo FF-Feistritz

Gemeindeübung in Unterlibitsch

Am 7. März 2017 fand die erste Gemeindeübung im heurigen Jahr statt. Die Feuerwehren Feistritz ob Bleiburg und St. Michael ob Bleiburg wurden zu einem Garagenbrand in Unterlibitsch gerufen. Zudem wurde eine Person vermisst.

Gleichzeitig wurde von den ATS Trupps der beiden Feuerwehren mit der Brandbekämpfung sowie Rettung der aufgefundenen Person begonnen.  Mithilfe von Hebekissen und einem hydraulischen Spreizer konnte die Person, die sich unter Holzbalken befandaus aus der misslichen Lage befreit werden.

Dank gilt der Familie Blažej die neben der Bereitstellung des Übungsobjektes die Kameradinnen und Kameraden mit Speis und Trank versorgt haben!

Die beiden Feuerwehren standen mit Rund 25 Mann und 5 Fahrzeugen sowie 2 ATS Trupps im Übungeinsatz