Monatsarchiv Februar 2018

VonMichael Pernat

“Brand im Werkhof Bistrica”

… lautete die Übungseinsatzmeldung am vergangenen Freitag für die Feuerwehren Loibach, St. Michael und Feistritz ob Bleiburg
Angenommen wurde ein Zimmerbrand im ersten Stock im Werkhof Bistrica in Mittelfeistritz,  bei dem zwei Personen vermisst wurden! Zudem befanden sich noch zwei Kinder am Balkon des Gebäudes.

Umgehend wurde mittels schwerem Atemschutz und mit Hilfe von Fluchtmasken eine Evakuierung der beiden Kinder duch den verrauchten Flur durchgeführt. Zeitgleich wurde mit der Brandbekämpfung und der Suche nach den weiteren vermissten Personen begonnen. Die Löschwasserversorgung konnte über einen nahegelegenden Hydranten sicherhergestellt werden.

Nach kurzer Zeit konnten die Personen aufgefunden und gerettet werden,  sowie vom Einsatzleiter LM Horst Woschitz “Brand aus” gegeben werden!

Insgesammt waren 3 Atemschutzrupps zur Personenrettung und Brandbkämpfung im Einsatz.

An der Übung nahmen 3 Feuerwehren mit 4 Fahrzeugen und 24 Männern und Frauen teil!

VonKdo FF-Feistritz

THL in Mittelfeistritz

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Feistritz zu einer technischen Hilfeleistung in Mittelfeistritz gerufen! Infolge des leichten Tauwetters drohte beim “Werkhof Bistrica” auf mehreren Seiten Schnee vom Dach auf die angrenzenden Gemeindestraßen zu rutschen! 

Auf Grund der Höhe des Gebäudes wurde die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Bleiburg angefodert um die notwendigenen Arbeiten sicher durchführen zu können! Auf diesem Wege bedankt sich die Kameradschaft der FF- Feistritz bei den “Bleiburgern” die uns während ihrer Jahreshauptversammlung unterstützten!

Nach rund 2 Stunden konnten die Gefahrenstellen beseitigt werden und die Feuerwehren, die mit 4 Fahrzeugen und 10 Mann / Frau am Einsatz beteiligt waren,  wieder einrücken!

 

VonMichael Pernat

“Hohe Schneelast”

… auf einem Dach eines äteren Gebäudes in Mittelfeistritz war gestern in den Abendstunden der Grund für eine teschnische Hilfeleistung der Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg!

Als Vorsichtsmaßnahme befreiten die Kameradinen und Kamerden das Dach von den Schneemassen!

Im Einsatz standen 9 Männer und Frauen (darunter ein MRAS – Trupp) mit TLFA 1000 und KLFA

VonKdo FF-Feistritz

Müllwagen von der Straße abgekommen ….

… so lautete heute gegen 13:00 Uhr die Alarmierung der LAWZ für die beiden Feuerwehren der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg!

Die rund 12 Kameradinnen und Kameraden konnten mittels 2 Seilwinden das vollbeladene Fahrzeug bergen! Schaden am Fahrzeug konnte am Einsatzort keiner festegstellt werden! Die “Müllabfuhr” ist inzwischen wieder  on Tour.

Im Einsatz standen die Feuerwehren St. Michael ob Bleiburg und Feistritz ob Bleiburg mit 2 Fahrzeugen sowie eine Streife der PI Bleiburg! Dank gilt auch den unermüdlichen Kräften der Gemeinde die seit Stunden im Räumdienst stehen und uns tatkräftig unterstützten!