Monatsarchiv Oktober 2018

VonKdo FF-Feistritz

… die Aufräumarbeiten gehen weiter!

Nach dem gestrigen Föhnsturm ist die Feuerwehr Feistritz Feistritz ob Bleiburg seit den frühen Morgenstunden wieder im Einsatz! Neben dem Freimachen von Verkehrswegen auf der Petzenlandestraße sowie beim Zubringer nach Dolintschitschach musste ein Dach in Mittelfeistritz gesichert werden.  In Unterfeistritz viel ein Baum auf eine Stromleitung! Die Gemeindestraße wurde darauf hin von den Einsatzkräften gesperrt. Mit Unterstützung der Kelag konnte auch diese Schadenstelle behoben werden.  Bis vor kurzem waren unsere Florianis damit Beschäftigt einen eingeknickten Funkmast in Feistritz zu bergen! Unterstützung bekam die FF- Feistritz von der Feuerwehr Völkermarkt. 

Aktuell sind wieder alle Straßen in unserem Einsatzbereich befahrbar und die Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen! 

Seitens der Feuerwehr Feistritz standen wir mit allen Fahrzeugen und 10 Kameradinnen und Kameraden seit den frühen Morgenstunden im Einsatz.

VonKdo FF-Feistritz

Föhnsturm sorgt für erste Einsätze

… seit 19:30 Uhr musste die Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg zu 5 Einsätzen im Gemeindegebiet ausrücken. Die Kameradinnen und Kameraden konnten eine Poolabdeckung in Mittelfeistritz, die auf Grund des starken Windes aus der Verankerung gerissen wurde, sichern. Mehrere Verkehrswege konnten in Oberfeistritz (Zufahrt zum Kraftwerk Kraut) sowie im Bereich Penk & Unterort freigelegt werden. In Mittelfeistritz hat sich eine Kaminabdeckung gelöst und wurde vom Wind auf ein Carport geschlschleudert. Unsere Einsatzkräfte entfernten diese  aus dem Gafahrenbereich über der Einganstür des Wohnhauses.

 

Im Einsatz standen alle Fahrzeuge mit 16 Kamaeradinnen und Kameraden. Zur Zeit sind wir dabei die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.