Silo verstopft!

VonKdo FF-Feistritz

Silo verstopft!

Gestern am Abend wurden auf Anfrage eines Landwirtes im Gemeindegebiet von Feistritz ob Bleiburg die Feuerwehren Loibach und Feistritz ob Bleiburg zu einer Hilfesleistung alarmiert! Grund dafür war ein verstopfter Silo! Die automatische Fütterung der Tiere konnte aus diesem Grund nicht mehr gewährleistet werden!

Kameradinnen und Kameraden der MRAS Gruppe Loibach und Feistritz ob Bleiburg konnten unter schwerem Atemschutz einen Zugang freimachen uns somit eine manuelle Entnahme des Futters zu ermöglichen und den die Fütterung der Tiere zu ermöglichen! Einen Herausforderung war der 16 Meter Hohe Silo der nur über ein Dreibein und mittels Flaschenug von Oben befahren werden konnte!

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz standen 10 Kameradinnen und Kameraden mit 2 Fahrzeugen im Einsatz!

Über den Autor

Kdo FF-Feistritz administrator

Schreibe eine Antwort

*