Autor-Archiv Kdo FF-Feistritz

VonKdo FF-Feistritz

Wir sind Stolz!

Nach einer längeren Schaffenspause hat heute unsere Bewerbsgruppe bei den Bezirksmeisterschaften in St. Michael ob Bleiburg ihr Können gezeigt!

Voller Stolz dürfen wir bekanntgeben, das die Florianis der Freiwillgen Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg mit GrpKdt. BI David Pototschnig,, Gemeinde- und Abschnittsmeister geworden sind!

Rutinier in der Runde ist unser Kdt. OBI Sebastian Smriecnik, der als Maschinist seinen Mann stellte!

VonKdo FF-Feistritz

Silo verstopft!

Gestern am Abend wurden auf Anfrage eines Landwirtes im Gemeindegebiet von Feistritz ob Bleiburg die Feuerwehren Loibach und Feistritz ob Bleiburg zu einer Hilfesleistung alarmiert! Grund dafür war ein verstopfter Silo! Die automatische Fütterung der Tiere konnte aus diesem Grund nicht mehr gewährleistet werden!

Kameradinnen und Kameraden der MRAS Gruppe Loibach und Feistritz ob Bleiburg konnten unter schwerem Atemschutz einen Zugang freimachen uns somit eine manuelle Entnahme des Futters zu ermöglichen und den die Fütterung der Tiere zu ermöglichen! Einen Herausforderung war der 16 Meter Hohe Silo der nur über ein Dreibein und mittels Flaschenug von Oben befahren werden konnte!

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz standen 10 Kameradinnen und Kameraden mit 2 Fahrzeugen im Einsatz!

VonKdo FF-Feistritz

Technische Hilfeleistung auf der Petzen

Gestern rückten Kameradinnen und Kameraden auf die Petzen aus um beim Beschneiungsteich eine Kanalreinigung durchzuführen! Obwohl wir schon fast Juni haben, wurden die Helfer von einer schönen Winterlandschaft überrascht!

Bei der technischen Hilfeleistung waren acht Florianis der Freiwillegen Feuerwehr Feistritz mit TLFA 1000 sowie MZFA im Einsatz.

VonKdo FF-Feistritz

Spatenstich vollzogen!

Voller Stolz geben wir bekannt, dass unser Spatenstich für das neue Rüsthaus vollzogen wurde! Wir freuen uns, dass das Projekt endlich Formen annimmt! Die Kameradinnen und Kameaden unserer Feuerwehr freuen sich jetzt schon auf die Realieserung des Projektes nach einer fast 10 Jährigen Plaunungsphase!

Wir Bedanken uns bei den Mitarbeitern sowie der Politik der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg für ihre Bemühungen uns eine neue Heimat bereit zu stellen!

Weitere Links zum Spatenstich findet ihr auf

Die Kärntner Woche

Der Völkermarkter

Die Kleine Zeitung

VonKdo FF-Feistritz

Vorbewerb des Bezirkes Völkermarkt 2019

Am vergangenen Samstag fand der Vorberwerb für den bevorstehenden Bezirksleistungsbewerb des Bezirkes Völkermarkt in St. Michael ob Bleiburg statt! Unsere Gruppe konnte, trotz einer Showeinlage beim Löschangriff, als hervoragender zweiter den Vorbewerb beenden!

Seitens der Kameradschaft unserer Feuerwehr gratulieren wir stolz unseren Wettkämpfern!

Zur Erinnerung: Der Bezirksleistungsberwerb VK 2019 findet am Samstag den 01.06.2016 am Areal des ASKÖ St. Michael statt!

VonKdo FF-Feistritz

Tag der offenen Tür im neuen Rüsthaus Bleiburg

Sehr gerne kamen Kameraden der MRAS Gruppe Feistritz ob Bleiburg und Loibach der Einladung zum Tag der offenen Tür im neuen Rüsthaus der Stadtfeuerwehr Bleiburg nach! Neben der Feuerwehr präsentierten sich auch auch das Rote Kreuz, die Polizei, die Bergwacht Petzen sowie das Bundesheer. Wir bedanken und auf diesem Wege für die Einladung!

VonKdo FF-Feistritz

Waldbrandübung des Katastrophenhilfszuges V

Am 27. April 2019 fand im Zuge des Katastrophenhilfzuges 5 des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes (Feuerwehren der Bezirke Völkermarkt und Wolfsberg) eine groß angelegte Waldbrandübung am Kömmel bei Bleiburg statt! 5 Kameradinnen und Kameraden mit 2 Fahrzeugen (KLFA & MZFA) waren im Bereich “MRAS” mit eingebunden! Hauptaufgabe seitens unserer Feuerwehr war vor allem die Waldbrandbekämpfung im steilen Gelände sowie Überstellungsflüge mit dem Hubschrauber.

KatZug5 Fotos

Presseaussendung KatZug5

VonKdo FF-Feistritz

Gemeindebrandschutz- Mobilitätstag

Betriebe aus und in der Region sowie die beiden Feuerwehren der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg stellten sich am ersten Gemeindebrandschutz und Mobilitätstag vor dem Gemeindeamt in St. Michael ob Bleiburg vor!

Die Besucher konnten sich einen Überblick über die Aufgaben der Feuerwehren machen. Die beiden Feuerwehren bewältigten vor den neugierigen Blicken der Besicher zwei Schauübungen zum Thema “Fahrzeugbrand” sowie “Retten einer eingeklemmtgen Person” durch!

VonKdo FF-Feistritz

… die Aufräumarbeiten gehen weiter!

Nach dem gestrigen Föhnsturm ist die Feuerwehr Feistritz Feistritz ob Bleiburg seit den frühen Morgenstunden wieder im Einsatz! Neben dem Freimachen von Verkehrswegen auf der Petzenlandestraße sowie beim Zubringer nach Dolintschitschach musste ein Dach in Mittelfeistritz gesichert werden.  In Unterfeistritz viel ein Baum auf eine Stromleitung! Die Gemeindestraße wurde darauf hin von den Einsatzkräften gesperrt. Mit Unterstützung der Kelag konnte auch diese Schadenstelle behoben werden.  Bis vor kurzem waren unsere Florianis damit Beschäftigt einen eingeknickten Funkmast in Feistritz zu bergen! Unterstützung bekam die FF- Feistritz von der Feuerwehr Völkermarkt. 

Aktuell sind wieder alle Straßen in unserem Einsatzbereich befahrbar und die Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen! 

Seitens der Feuerwehr Feistritz standen wir mit allen Fahrzeugen und 10 Kameradinnen und Kameraden seit den frühen Morgenstunden im Einsatz.

VonKdo FF-Feistritz

Föhnsturm sorgt für erste Einsätze

… seit 19:30 Uhr musste die Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg zu 5 Einsätzen im Gemeindegebiet ausrücken. Die Kameradinnen und Kameraden konnten eine Poolabdeckung in Mittelfeistritz, die auf Grund des starken Windes aus der Verankerung gerissen wurde, sichern. Mehrere Verkehrswege konnten in Oberfeistritz (Zufahrt zum Kraftwerk Kraut) sowie im Bereich Penk & Unterort freigelegt werden. In Mittelfeistritz hat sich eine Kaminabdeckung gelöst und wurde vom Wind auf ein Carport geschlschleudert. Unsere Einsatzkräfte entfernten diese  aus dem Gafahrenbereich über der Einganstür des Wohnhauses.

 

Im Einsatz standen alle Fahrzeuge mit 16 Kamaeradinnen und Kameraden. Zur Zeit sind wir dabei die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.